bahnvideos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bahnübergänge Videos

49 Filme
1 2 3 nächste Seite  >>
Annäherung per Strasse an den geschlossenen Bahnübergang in Borckenfriede. Nun beginnt das vermeintlich lange Warten darauf, daß der Bahnübergang wieder freigegeben wird. Zusehen ist der RE 3 von Stralsund kommend, der den Bahnübergang innerhalb von wenigen Sekunden verlassen hat. - Sommer 2018
Annäherung per Strasse an den geschlossenen Bahnübergang in Borckenfriede. Nun beginnt das vermeintlich lange Warten darauf, daß der Bahnübergang wieder freigegeben wird. Zusehen ist der RE 3 von Stralsund kommend, der den Bahnübergang innerhalb von wenigen Sekunden verlassen hat. - Sommer 2018
Gerd Wiese

Dieser Bahnübergang mit neuer Schrankenanlage in Torgelow Ueckermünder Str. wurde kurz vor den Weihnachtsfeiertagen für den Strassenverkehr freigegeben. - 24.12.2016 
Dieser Bahnübergang mit neuer Schrankenanlage in Torgelow Ueckermünder Str. wurde kurz vor den Weihnachtsfeiertagen für den Strassenverkehr freigegeben. - 24.12.2016 
Gerd Wiese

Am morgen des 15.05.2015 fährt die RB 17206 (Dresden Hbf - Zwickau (Sachs) Hbf)durch den Block in Niederhohndorf vorbei gefahren. Schublok ist die 143 974-0
Am morgen des 15.05.2015 fährt die RB 17206 (Dresden Hbf - Zwickau (Sachs) Hbf)durch den Block in Niederhohndorf vorbei gefahren. Schublok ist die 143 974-0
Matthias Hartmann

Am 20.04.2015 fährt die 01 202 des  Verein Pacific 01 2012  am Block Niederhohndorf vorbei. Sie kommt vom 7.Dampflokteffen in Dresden und fährt wieder in Richtung Heimat.
Am 20.04.2015 fährt die 01 202 des "Verein Pacific 01 2012" am Block Niederhohndorf vorbei. Sie kommt vom 7.Dampflokteffen in Dresden und fährt wieder in Richtung Heimat.
Matthias Hartmann

118 770-7 fährt am 20.04.2015 die Wagen Eisenbahnverein VSE Schwarzenberg. Die Überraschung war bei den anwesenden Fotografenkollegen recht groß gewesen als der Leerzug nach Schwarzenberg eher kam als der Sonderzug nach Augsburg.
118 770-7 fährt am 20.04.2015 die Wagen Eisenbahnverein VSE Schwarzenberg. Die Überraschung war bei den anwesenden Fotografenkollegen recht groß gewesen als der Leerzug nach Schwarzenberg eher kam als der Sonderzug nach Augsburg.
Matthias Hartmann

155 063-1 fährt am 20.04.2015 mit einem leeren Autozug am Block Niederhohndorf vorbei. Ziel des Zuges ist das VW-Werk in Mosel.
155 063-1 fährt am 20.04.2015 mit einem leeren Autozug am Block Niederhohndorf vorbei. Ziel des Zuges ist das VW-Werk in Mosel.
Matthias Hartmann

IC 2355 und RE 18314 in Richtung Stralsund passieren den km 127,6, das war der Standort der ehemaligen Blockstelle Papendorf (vor Pasewalk) und ein Gebäude, das warscheinlich noch aus Bahnhofszeiten in Papendorf stammt. Danach fuhr ein Güterzug in Richtung Berlin. Anschliessend ging es zum nächsten Standort einer ehemaligen Blockstelle, mit der bahnspezifischen Bezeichnung Aurose (vor Anklam), denn das Dorf heisst Auerose. Hier fährt der RE 18317 in Richtung Berlin auf dem Gegengleis. - Aufgenommen Ende Januar 2013.
IC 2355 und RE 18314 in Richtung Stralsund passieren den km 127,6, das war der Standort der ehemaligen Blockstelle Papendorf (vor Pasewalk) und ein Gebäude, das warscheinlich noch aus Bahnhofszeiten in Papendorf stammt. Danach fuhr ein Güterzug in Richtung Berlin. Anschliessend ging es zum nächsten Standort einer ehemaligen Blockstelle, mit der bahnspezifischen Bezeichnung Aurose (vor Anklam), denn das Dorf heisst Auerose. Hier fährt der RE 18317 in Richtung Berlin auf dem Gegengleis. - Aufgenommen Ende Januar 2013.
Gerd Wiese

Kurze Szene am Bahnübergang in Kaarst bei Neuss......ein S 28 zu hat soeben den Bahnhof Kaarst Ikea verlassen und ist auf dem Weg nach Mettmann. 19.12.2012
Kurze Szene am Bahnübergang in Kaarst bei Neuss......ein S 28 zu hat soeben den Bahnhof Kaarst Ikea verlassen und ist auf dem Weg nach Mettmann. 19.12.2012
Andreas Strobel

Bahnübergänge sind sie offen, sagt hat man(n):  Glück gehabt,  sind sie geschlossen,sagt man(n):  Pech gehabt.  Hier sind beide Varianten auf der Fahrt zwischen Torgelow bis hin zum Stadthafen Ueckermünde aufgenommen. Dabei ist die Ostseelandbahn oft nicht zu überhören - Frühjahr-Herbst 2012
Bahnübergänge sind sie offen, sagt hat man(n): "Glück gehabt," sind sie geschlossen,sagt man(n): "Pech gehabt." Hier sind beide Varianten auf der Fahrt zwischen Torgelow bis hin zum Stadthafen Ueckermünde aufgenommen. Dabei ist die Ostseelandbahn oft nicht zu überhören - Frühjahr-Herbst 2012
Gerd Wiese

Bahnübergang in der Altmark auf der Strecke Wittenberge - Salzwedel mit Ferkeltaxe und Trabbi am 19. August 1990.
Bahnübergang in der Altmark auf der Strecke Wittenberge - Salzwedel mit Ferkeltaxe und Trabbi am 19. August 1990.
Manfred Kopka

044 404 Mitte der 1970er Jahre bei einer Ruhrgebietsrundfahrt auf der Strecke Unn-Königsborn - Dortmund Süd (heute S 4). Eine Super-8 Aufnahme ohne Ton.
044 404 Mitte der 1970er Jahre bei einer Ruhrgebietsrundfahrt auf der Strecke Unn-Königsborn - Dortmund Süd (heute S 4). Eine Super-8 Aufnahme ohne Ton.
Manfred Kopka

Tender voraus bringt die 38 2267 am 1. August 2010 den Mittagszug von Bochum-Dahlhausen über die Ruhrtalbahn nach Hagen. Die Aufnahme entstand am Bahnübergang der Straße An der Kemnade in Hattingen.
Tender voraus bringt die 38 2267 am 1. August 2010 den Mittagszug von Bochum-Dahlhausen über die Ruhrtalbahn nach Hagen. Die Aufnahme entstand am Bahnübergang der Straße An der Kemnade in Hattingen.
Manfred Kopka

ATC 2004 (Vossloh G 2000 BB) fährt mit einem Ganzzug Coils am 23. Juli 2010 in südlicher Richtung durch Bochum-Riemke am Bahnübergang Rensingstraße.
ATC 2004 (Vossloh G 2000 BB) fährt mit einem Ganzzug Coils am 23. Juli 2010 in südlicher Richtung durch Bochum-Riemke am Bahnübergang Rensingstraße.
Manfred Kopka

Bedienung des Schrotthändlers in Viersen-Hamm mit der V90 am Überweg  Düpp . Die V90 fährt hier zurück zum Güterbahnhof Viersen.
Bedienung des Schrotthändlers in Viersen-Hamm mit der V90 am Überweg "Düpp". Die V90 fährt hier zurück zum Güterbahnhof Viersen.
Max Maaßen

232er Fährt über einen offenen Bahnübergang und noch mal etwas später am abend (das war den ganzen Tag, das stand dan auch in der  Bild-Zeitung  da war dan so ein Bild mit der infraleuna lok stand drin ja sie fährt mit voller geschwindikeit über den unbeschranken bahnübergang na ja typisch Bild zeitung :DDD) mh etwa 2006
232er Fährt über einen offenen Bahnübergang und noch mal etwas später am abend (das war den ganzen Tag, das stand dan auch in der "Bild-Zeitung" da war dan so ein Bild mit der infraleuna lok stand drin ja sie fährt mit voller geschwindikeit über den unbeschranken bahnübergang na ja typisch Bild zeitung :DDD) mh etwa 2006
Dieter Berger

Beinahe hätte ich diesen Abschnitt überspult: Ein langer Schotterzug wird von der SWEG-Lok V100 Richtung Bühl geschoben. Vor dem Bahnübergang wurden die Schottersteine abgelassen. Der Bahnübergang wurde durch einen Bahnmitarbeiter per Schlüssel geschlossen. Gefilmt an einem Sonntag im Juli 2009 während den Bauarbeiten auf der gesamten Strecke.
Beinahe hätte ich diesen Abschnitt überspult: Ein langer Schotterzug wird von der SWEG-Lok V100 Richtung Bühl geschoben. Vor dem Bahnübergang wurden die Schottersteine abgelassen. Der Bahnübergang wurde durch einen Bahnmitarbeiter per Schlüssel geschlossen. Gefilmt an einem Sonntag im Juli 2009 während den Bauarbeiten auf der gesamten Strecke.
Stefan B.

Kurios: Hier kommt ein Krankenwagen mit Sirene angefahren, genau in dem Moment wo das Gelblicht des Bahnübergangs beginnt zu leuchten. Es wäre wirklich noch jede Menge Zeit übrig geblieben, die Gleise zu passieren. Trotzdem bleibt der Krankenwagen stehen (rote Ampeln überfahren ist - meine ich - erlaubt). Das Besondere: Dadurch die SWEG-Lok dieses Mal am Ende des Zuges schiebt und auch deutlich mehr Waggons vorhanden sind, dauert die ohnehin schon langwierige Prozedur am Bahnübergang zustäztlich länger. Man beachte: Für Fußgänger schaltet sich das Rot-Licht später ein. Das hat der mit der nachgesetzten Verkehrsampel bei den Fahrzeugen zu tun.
Kurios: Hier kommt ein Krankenwagen mit Sirene angefahren, genau in dem Moment wo das Gelblicht des Bahnübergangs beginnt zu leuchten. Es wäre wirklich noch jede Menge Zeit übrig geblieben, die Gleise zu passieren. Trotzdem bleibt der Krankenwagen stehen (rote Ampeln überfahren ist - meine ich - erlaubt). Das Besondere: Dadurch die SWEG-Lok dieses Mal am Ende des Zuges schiebt und auch deutlich mehr Waggons vorhanden sind, dauert die ohnehin schon langwierige Prozedur am Bahnübergang zustäztlich länger. Man beachte: Für Fußgänger schaltet sich das Rot-Licht später ein. Das hat der mit der nachgesetzten Verkehrsampel bei den Fahrzeugen zu tun.
Stefan B.

Damit man mal einen Eindruck bekommt, wie lange man hier vom Schließen der Schranke bis zur Ankunft des Zuges warten muss, gibt's hier die gesamte Aktion ungeschnitten. Wobei der Blauwahl der französischen TER noch recht schnell heranfährt. Die Ortenau-S-Bahn braucht da in aller Regel länger. Aufgenommen am 14. August 2009 in Kork.
Damit man mal einen Eindruck bekommt, wie lange man hier vom Schließen der Schranke bis zur Ankunft des Zuges warten muss, gibt's hier die gesamte Aktion ungeschnitten. Wobei der Blauwahl der französischen TER noch recht schnell heranfährt. Die Ortenau-S-Bahn braucht da in aller Regel länger. Aufgenommen am 14. August 2009 in Kork.
Stefan B.

1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.