bahnvideos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bild-Kommentare von Thomas Wendt



1 2 3 nächste Seite  >>
Einfahrt mit ORD 4383 in den Bf. Mae Khlong am 21.März 2014. (zum Bild)

Dennis Fiedler 7.4.2014 17:06
Der Zug und diese Strecke durch den Markt sind ja eine richtige Attraktion zumindest nach der Anzahl der Fotografen und Filmer überall standen die.

Thomas Wendt 7.7.2014 17:51
Faszinierend - da kann man keine kleinen Kinder spielen lassen ;)

NKF 1207, 1201, 1203 und 1206 fahren am 17.Nov. 2012 als ORD 4343 aus Richtung Wongwian Yai komment in die Hst. Khan Keha ein. (zum Bild)

Patrick Sesseler 25.11.2012 10:45
Die Fahrt ist ja heftig. Wer den Kopf aus dem Fenster streckt, bekommt gleich eine geklatscht :-)
Und die offene Tür ersetzt wohl die Klimaanlage?

Thomas Wendt 28.11.2012 13:19
Echt erstaunlich - die müssen ja einen irrsinnigen Verschleiß bei der Lackierung haben.

ICE 791 (ohne BordRestaurant) von Kiel Hbf nach Leipzig Hbf durchfährt hier den Bahnhof Potsdamer Platz.Aufgenommen am 15.08.2011 in Berlin (zum Bild)

Thomas Wendt 16.2.2012 12:23
Hallo Marcel,

auf die Idee, dort mal Videos zu drehen, bin ich bisher gar nicht gekommen. Eignet sich aber sehr gut!

Gruß,
Thomas

Hertha BSC - Straßenbahn in Karlshorst, Treskowallee. Wegen Baumaßnahmen ist die Verkehrsführung zur Zeit etwas chaotisch. 9.2.2012 (zum Bild)

Jürgen Walter 13.2.2012 10:47
Hallo Thomas, da deine anderen interessanten Filme 16:9 waren, glaube ich, daß du hier das falsche Format 4:3 gewählt hast. Wenn man bei diesem Sauwetter soviel Filme macht, denke ich, daß du eine neue Kamera getestet hast, oder ? Grüße vom Hochrhein Jürgen

Thomas Wendt 13.2.2012 14:20
Hallo Jürgen,

nein, die Kamera ist alt. Ich hatte an dem Tag etwas Zeit und habe spontan einen kleinen Ausflug gemacht. Danke für den Hinweis mit dem Format, ich stelle es sofort um.

Gruß,
Thomas

270 080 der OHE kommt mit einem Holzzug im Bahnhof Berlin Gesundbrunnen sehr plötzlich zum Stehen. (12.12.2009) (zum Bild)

103 113-7 24.8.2010 8:23
Man wie die Autos in ner Schlange stehen...

Thomas Wendt 25.8.2010 9:42
Meinst Du die auf der Brücke, Jonathan? Ich schätze mal die parken da einfach.

103 113-7 29.8.2010 8:07
Stimmt, könnte auch sein.

Kevin Schmidt 9.9.2010 2:29
Tja, das weiß ich auch nicht. :-S Mir ist nur aufgefallen, dass er ziemlich hart gebremst hat...

MfG Kevin

Frank Brendler 28.11.2010 19:24
Interesantes Video.Ob das eine Zwangsbremsung war?

Kevin Schmidt 29.11.2010 19:20
Hallo Frank,
das könnte schon sein. Bis zum Ausfahrsignal ist der Zug auf jeden Fall nicht gekommen, so dass sicherlich die letzten Wagen noch auf einigen Weichen stehen. Deutet schon sehr auf 'ne Zwangsbremsung hin.

MfG Kevin

Unbekannter Treibwagen, und eine 185 bei der Einfahrt in Lehrte, am 12.08.2010. (zum Bild)

Julian S 16.8.2010 17:35
der unbekannte Triebwagen ist der Coradia Nordic von Alstom (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Alstom_Coradia_Nordic )

Thomas Wendt 17.8.2010 15:38
Na das ist ja mal ne Parallelfahrt! Einerseits toll, andererseits schade dass man den neuen Triebzug nicht gut erkennen kann.

103 184-8 mit TEE 91300 von Köln Hbf Richtung Rostock Hbf bei der Einfahrt im Rostocker Hbf.(07.08.10) (zum Bild)

Mirko Schmidt 9.8.2010 19:39
Wieder einmal ein herrliches Video von Dir !

Eric Otten 11.8.2010 20:23
Mal wieder ein gutes Video von dir, sehr schönes Motiv!!

Thomas Wendt 15.8.2010 18:35
Gefällt mir sehr gut, da hätte ich gern dringesessen!

110 352-2 mit einem Kreuzfahrt-Zug nach Warnemünde fährt am 12.6.2010 aus Berlin-Gesundbrunnen aus. (zum Bild)

Thomas Wendt 28.6.2010 22:36
Hallo Bernhard,

ich habe direkt die (über 100 MB große) MPEG-2-Datei aus der Kamera hochgeladen. Die Umwandlung findet über die Software ffmpeg statt, die ist recht verbreitet und es dürfte viele Informationen dazu geben. Ob die ausgehende Qualität auch vom eingehenden Videoformat abhängt, kann ich leider nicht beantworten. Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit, Dein Video mal weitgehend verlustfrei ins MPEG-2-Format umzuwandeln um dann zu schauen, ob die Qualität hier besser ist. Das Resultat würde mich auch interessieren.

Gruß,
Thomas

Mitfahrt in der S-Bahnlinie 9 von der Station Pankow zur Station Bornholmer Straße.(11.4.2010) (zum Bild)

Thomas Wendt 2.5.2010 19:43
Solche Mitfahrten finde ich sehr gut. Einerseits ist das nach einigen Jahren interessant, andererseits für Leute, die die Strecke von früher kennen und mal schauen wollen, wie sie heute aussieht.

50 3616-5 bei der ausfahrt des Sonderzug nach Schlettau in Schwarzenberg 12.12.2009 (zum Bild)

Andreas Strobel 3.1.2010 20:24
Ich bedauer Sie Herr Berger, da haben Sie so ein gute Motiv, einen guten Standplatz gewählt, ohne Köpfe und anderer Foto- und Filmfreunde vorm Objektiv, kurzum alles perfekt, da kommt da so ein Verbal-Müllmann und quackt mit seiner dösigen Schnauze einem den ganzen Film kaputt. Sollte die "Intelenz-Bestie" aus dem Film das lesen:" Du Doof, heute haben alle Videokameras Ton.
Darum halte Deine blöde Schnauze. Ich höre lieber den Zug als Dich!

Thomas Wendt 4.1.2010 12:50
Hallo Andreas,

diese Art und Weise eines Kommentars ist gänzlich unangemessen. Man kann seine Kritik auch sachlich äußern! Bitte künftig etwas freundlicher.

Gruß,
Thomas

Ordentlich was los auf der Stadtbahn: Einfahrender ICE 1, ausfahrende BR 101 mit einem Intercity und dann noch eine S-Bahn der BR 481. 11.7.2009, Berlin Hauptbahnhof (zum Bild)

Andy Hensel 11.7.2009 23:41
Schönes Video. Und ich dachte, Du hast nur Kaffee getrunken. :-)

Thomas Wendt 11.7.2009 23:49
Die Übung machts. Kaffee, Video, Fotos :-) Mal sehen ob die Fotos was geworden sind.

Valentin 12.7.2009 14:26
Hey Thomas,

klasse Video!

Aber kleiner Tip vom ICE-Freak. Dass hier ist eine BR 401 und keine BR 402 ;-)

Man sieht sich,
Valentin

Thomas Wendt 12.7.2009 22:15
Danke für den Hinweis. Hab nicht so genau hingesehen ;)

Den Bahnsteig des ehemaligen Hp Rudolstadt-Schwarza West kann man heute als Fuß- und Radweg nutzen. Wäre bis Mai 2000 verboten gewesen... (30.04.2009) (zum Bild)

Thomas Wendt 4.5.2009 10:52
Ein Bahnvideo der anderen Art ;)

Kevin Schmidt 4.5.2009 16:56
Oh, ein Kommentar vom Chef! ;-)
Ja, danke Thomas! Hab schon mal ein Video vom Fahrrad aus gemacht! Ist wirklich 'ne super Sache!

Grüße aus Saalfeld (Saale)

53 Minuten Reportage: "Das alte Bahnbetriebswerk in Schwarzenberg" Ein Film entstanden anlässlich der Festveranstaltung 150 Jahre Eisenbahnstrecke Schwarzenberg Zwickau im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg von 01.05. bis 04.05.2008. Zu sehen sind Dampfloks der Baureihen 50, 52, 58, 65, 86, 94, Elok Br.: 254 Diesellok V 100, mehrere Kleindieselloks, ein Schienentrabbbi und die Dampfwalze Nelly. Musik von Jean-Pieree Zwickl (JPmusik-gemafrei, Nutzungsrecht kann bei mir per Email in Fotokopie angefordert werden) Alle Musikteile auch im Logo sind von JPMusik. Sämtliche Animationen, Landkarten und Videoaufnahmen sind von mir erstellt worden. Eine Genehmimgung vom Dampfwalzenbesitzer liegt auch vor für eine Veröffentlichung. Nun bin ich gespannt, ob hier der Film bei Bahnvideos.eu angenommen wird und reichlich geschaut wird. Soll erstmal nur ein Test sein. (zum Bild)

Denny Privenau 21.12.2008 18:41
Geiles Video Jürgen !! Sehr schöne Aufnahmen ! Hoffentlich bleibt das Video lange drin :-)

LG
Denny

könnte man davon eine DVD erhalten ?

Jürgen Reimann 8.1.2009 13:13
Hallo Denny,
Das Video kann in bester Qualität auf meiner HP wieder Ende April gesehen werden. Eine DVD kann auch erworben werden zum Materialpreis. Am besten auf meiner HP schauen und mir von dort eine Email schreiben. Mehr Filme und DVD" s unter meiner Homepage: http://www.jr-hobbyfilm.de Jürgens Eisenbahnnostalgie
Gruß Jürgen

Thomas Wendt 14.1.2009 12:25
Hallo Denny,

Videos werden hier nicht gelöscht, sofern Jürgen es also drin lässt, wird es auf Bahnvideos.eu auch langfristig zur Verfügung stehen. Generell finde ich den Ansatz, eigene Reportagen zu veröffentlichen, sehr reizvoll - das Video ist eine Bereicherung für Bahnvideos.eu.

Gruß,
Thomas

Michael Edelmann 13.6.2011 21:20
Ein selten gut gelungenes Video! Handwerklich perfekt und absolut professionell! Man fühlt sich direkt in die "Goldenen Bahnzeiten" zurückversetzt! Thomas Wendt hat Recht: Eine absolute Bereicherung! Weiter so!

Einfahrt in Karlshorst. 21.12.2008 (zum Bild)

Martin Schneider 24.12.2008 16:27
Hallo Thomas, dein Video gefällt mir. Schön mal was von dir selbst zusehen. Kann man in Karlshorst auch Güterzüge vor die Linse bekommen oder fährt da nur der Regionalverkehr und die S-Bahn?

Gruß Martin

Thomas Wendt 5.1.2009 15:15
Hallo Martin,

danke fürs Lob. In Karlshorst gibt es nur selten Güterzüge zu sehen. Dafür ab und zu den Berlin-Warszawa-Express und manchmal auch einen Zug aus Russland.

Güterzüge kann man aber eine Station weiter antreffen, am Bahnhof Wuhlheide. Wenn man dort in Richtung Norden läuft, erhält man, westlich der Gleise, gute Fotoperspektiven und trifft auch oft andere Bahnfotografen.

Gruß,
Thomas

Martin Schneider 5.1.2009 19:37
Hallo Thomas, danke für die ausführlichen Infos! Dann lasse ich diesen S-Bahnhof; da hab ich mir schon einen anderen ausgesucht: Berlin Karow. Die Bilder von Volker Stockmann sehen jedesmal vielversprechend aus.

Gruß Martin

Ein Intercity mit 120er Lok bei der Durchfahrt in Berlin Karlshorst. 21.12.2008 (zum Bild)

Hannes Müller 24.12.2008 16:28
Hallo Thomas,
dieses Video gefällt mir am besten von den Karlshorstern Filmen. Aber welche Garnitur könnte das sein? Um welche Uhrzeit hast du den das Video aufgenommen??

Ein schönes Fest wünscht euch, Hannes!

Thomas Wendt 25.12.2008 10:48
Hallo Hannes,

bei Bahn.de habe ich leider keinen passenden Zug gefunden.

Ich wollte die Weihnachts-S-Bahn aufnehmen (die leider nicht kam). Es war nach 15 Uhr, vielleicht 15 Uhr 20, Fahrtrichtung ist stadtauswärts.

Gruß,
Thomas

Gleich an mehreren Stellen wurden im Zuge der Premierenfahrt des Railjet am 13.12.2008 auf der Westbahnstrecke 200 Stundenkilometer erreicht. Während des 22 Sekunden langen Videos wurde somit eine Entfernung von etwa 1,2 Kilometern zurückgelegt. (zum Bild)

Hannes Müller 16.12.2008 14:38
Wenn man es genau nimmt, schaft man bei einer Geschwindigkeit von 200km/h, bei 22 Sekunden, sogar 1222,22 Meter. Und wenn er dann noch 230km/h fahren darf, würde er 183 Meter mehr schaffen, nämlich legt er dann einen Weg von 1405,55 Meter zurück, innerhalb dieser 22 Sekunden.

MfG.: H. Müller aus dem Spreewald

Thomas Wendt 17.12.2008 11:50
Toll finde ich, dass auf dem Bildschirm auch ab und zu eine Landkarte angezeigt wird.

1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.