bahnvideos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bild-Kommentare von Christopher Pätz



101 141-0 mit EC379 von Ostseebad Binz Richtung Brno hl.n.bei der Ausfahrt in Berlin Hbf(tief)22.05.10 (zum Bild)

Mirko Schmidt 23.5.2010 19:29
Die Lok habe ich schon lange nicht mehr gesehen und dann hast Du Sie schön in Berlin gekriegt !

Christopher Pätz 24.5.2010 19:11
Hallo Stefan,

schönes Video! Gefällt mir!

Mfg Christopher

Mit Tempo 200, wie es sich für einen ICE mindestens gehört, durchfährt ICE 1675 den Bahnhof Bitterfeld auf der Fahrt nach München Hbf. Mein schnelles Mitziehen hat Martin wohl etwas erschreckt! ;-) (12.09.2009) (zum Bild)

Martin Schneider 16.9.2009 16:48
Etwas ist gut, ich hab mich in dem Moment richtig erschrocken!

Gruß Martin

Kevin Schmidt 16.9.2009 17:02
Ja, um Himmels Willen! War doch bloß meine Kamera! Wenigstens musste ich keinen Notarzt rufen! ;-)

MfG Kevin

Christopher Pätz 18.9.2009 22:23
Ich finde solche Fototouren auch gefährlich, da läuft man ständig Gefahr, dass irgendwelche peinlichen Bilder oder noch schlimmer Videos entstehen;-)

Mfg Christopher

Kevin Schmidt 18.9.2009 22:39
Auf irgendwelche Peinlichkeiten sollte man auf einem öffentlichen Bahnsteig ohnehin verzichten! ;-)

Diesen Beinahe-Personenunfall habe ich am 22.08.2009 in Neudietendorf miterlebt! Zumindest ist es nicht ratsam, sich während der Abfahrt eines Zuges mit Gepäckstück in die Tür zu stellen. Während die RB nach Eisenach immer weiter beschleunigt, versucht der Schaffner durch panische Zurufe aus der in Fahrtrichtung ersten geöffneten Tür ("Machen Sie die Tür zu, machen Sie die Tür zu!!!") eine Frau zum Schließen der in Fahrtrichtung zweiten geöffneten Tür zu bewegen! (zum Bild)

Mario Hasch 27.8.2009 14:21
Is ja krass!
Wie kann denn der Zug abfahren, wenn noch eine Tür geöffnet ist? Oder warum lässt sich eine Tür öffnen, wenn der Zug fährt? Hat danach jmd. die Notbremse gezogen o.ä?

Kevin Schmidt 27.8.2009 16:25
Hi Mario,
ich weiß auch nicht so genau, wie das mit den Türen bei den einzelnen Wagonbauarten ist. Aber die Türen der Halberstädter sind ja eher mechanisch - obwohl sie eigentlich automatisch schließen. Ich hab's auch aus der Ferne nicht so deutlich gesehen - auffällig war nur ein etwas unruhiges Verhalten der Fahrgastmenge, die scheinbar eine Reisegruppe war, auf dem Bahnsteig. Vielleicht hat die Frau zu der Reisegruppe gehört und ist versehentlich falsch eingestiegen und hat noch irgendwas aus dem Zug rausgerufen o.ä. - so schien es mir zumindest. Die Notbremse wurde jedenfalls nicht gezogen - aber wie schnell hätte die Frau bei zunehmender Geschwindigkeit des Zuges mit Gepäckstück den Halt verlieren und aus dem Zug fallen können! Braucht bloß mal 'ne Weiche zu kommen und dann gibt's 'nen Ruck und die Frau fliegt raus - so passieren eben Personenunfälle!

MfG Kevin

Valentin 27.8.2009 20:19
Hmm, interessantes Video Kevin...

Also dass das so ohne weiteres möglich ist, hätte ich nicht gedacht.
Bei einer Berliner U-Bahn-Baureihe kann man während der Fahrt auch die Türen aufziehen, allerdings bremst der Zug dann von alleine ab (glaube ich zumindest).
Habe ich, einschließlich der Aufforderung des Tf, es zu unterlassen, als Fahrgast schon öfter miterlebt.

Gruß,
Valentin

Kevin Schmidt 27.8.2009 20:39
Tja, Valentin, in Berlin ist eh alles möglich! Glaub ich gern, dass man da sowas öfters erlebt! Ist ja auch ein prima Streich für Kinder: Tfzf ärgern! Immer an den Türen rumspielen, damit der Tfzf mit seinem Zug nicht vorwärts kommt. :-S
Mich wundert nur, dass die Frau in der Tür überhaupt nicht mal in eine leichte Hektik oder so auszubrechen scheint - ganz im Gegensatz zum Schaffner! Und noch schlimmer ist ja, dass viele Fahrgäste sich mit diesen veralteten Drehfalttüren schon schwer genug tun! Und dann auch noch während der Fahrt so eine Tür zu schließen, ohne dass man vielleicht wirklich weiß, wie das geht (könnte ja sein), ist einfach saugefährlich! Und dann auch noch mit Gepäckstück! Das scheint ja auch noch fast aus dem Zug zu fallen! Wenn das wirklich rausgefallen wäre und die Frau reflexartig noch versucht hätte, das Teil zu greifen...! Es hätte echt so viel passieren können dabei!

MfG Kevin

Christopher Pätz 28.8.2009 11:21
Hallo Kevin,

ich vermute, dass die Frau die Tür einfach offengehalten hat und so das automatische Schließen verhindert hat und der Zug dann so angefahren ist, während die Tür noch offen war. Normalerweise verriegeln sich die Türen ab einer bestimmten Geschwindigkeit automatisch (man hört dann ein Klacken). Wenn die Tür nicht geschlossen ist, geht das natürlich nicht. Beim Anhalten entriegeln sich die Türen auch nicht erst beim Stillstand, sondern bereits kurz vorher (geschätzt: ca. 1km/h). Während der Fahrt kann man die Türen normalerweise nicht öffnen. Ich kenne zwar die technischen Details nicht, aber so ist zumindest die Beobachtung bei meinen Fahrten.

Mfg Christopher

Kevin Schmidt 28.8.2009 13:38
Ja, so ähnlich hab ich mir das auch vorgestellt! Denn wenn die Tür einmal offen ist, hilft auch keine automatische Verriegelung mehr! ;-) Dann bleibt aber noch die Frage, warum der Zug einfach abfahren konnte und der Tfzf offenbar nichts mitbekommen hatte, z. B. über eine Warnanzeige!

MfG Kevin

Christopher Pätz 28.8.2009 14:39
Ob das angezeigt wird weiß ich nicht, und selbst wenn wird der Tf sich nix dabei gedacht haben, denn der Schaffner beobachtet die Abfahrt ja normalerweise auch aus der geöffneten Tür.

Kevin Schmidt 28.8.2009 15:00
Aber der Schaffner hat doch da 'nen Schlüssel, dass die Tür sozusagen ordnungsgemäß während der Abfahrt geöffnet ist! Naja, man weiß es nicht - aber bei anderen Wagenbauarten kann ich mir das zumindest nicht vorstellen.

MfG Kevin

Maximilian Lorenz 28.10.2009 21:03
Also nachdem die Tür automatisch geschlossen hat kann man sie solange der Zug noch nicht losgefahren ist, wieder öffnen! Vielleicht war es ja so: Der Schaffner hatte bereits gepfiffen und die Türen geschlossen, dann die Frau gemerkt dass sie sich im falschen Zug befindet und wollte noch aussteigen, öffnete die Tür und der Zug fuhr aber bereits an.

Kevin Schmidt 28.10.2009 21:44
Hi Maxi,
ich denke mal, dass die Tür mit der Frau sich gar nicht geschlossen hat. Vielleicht hat sich das Gepäckstück in der Tür verklemmt, nachdem der Schaffner schon eingestiegen ist. Und da der Schaffner ja seine Tür auch geöffnet hatte, wird sich der Lokführer nichts weiter gedacht haben, falls er eine Anzeige für geöffnete Türen hat. Und erst beim letzten Kontrollblick hat der Schaffner dann wohl die andere geöffnete Tür gesehen.

MfG Kevin

Besser kann man den typischen ICE-T-Sound kaum festhalten! Auf der Rückfahrt vom Bahnbilder-Treffen in Berlin am 11.07.2009 sitze ich bei einem gemütlichen Abendessen im Speisewagen des ICE 1737 nach München Hbf. Ich bin auf dem Weg nach Saalfeld (Saale). Hier verlassen wir Naumburg (Saale) Hbf auf Gleis 2. Auf Gleis 3 steht ICE 1757 nach Erfurt Hbf. Die beiden Zugteile sind in Berlin gemeinsam gestartet, wurden in Bitterfeld in Richtung Leipzig bzw. Halle getrennt und treffen sich immer in Naumburg wieder. (zum Bild)

Christopher Pätz 12.7.2009 22:16
Hallo Kevin,

Was gabs denn leckeres zu essen?

Kevin Schmidt 12.7.2009 22:27
Also lecker stimmt schon mal! ;-) Es gab 6 Nürnberger Rostbratwürstchen mit Kartoffelsalat garniert mit einer Petersilie und Salatbeilage inkl. Gurken und Tomaten, natürlich auch mittelscharfen Senf und Ketchup, sowie als Höhepunkt des Menüs ein 0,5l-Becks! :-D Und nirgends auf der Welt wird man schneller bedient!

MfG Kevin

Hannes Müller 14.7.2009 22:22
Ach bei solchen Videos bekomme ICH wieder lust als Tf in einem ICE-T zu arbeiten...
@Kevin: Sehr schön festgehalten!

MfG.: H. Müller aus dem Spreewald

Kevin Schmidt 14.7.2009 23:22
Ja Hannes, ich glaub, das geht's dir wie mir! Wenn ich immer diesen Sound höre! *schwärm* Ich könnt mir das stundenlang anhören! Kein ICE summt so schön und angenehm!

MfG Kevin

Kevin Schmidt 14.7.2009 23:22
Ja Hannes, ich glaub, das geht's dir wie mir! Wenn ich immer diesen Sound höre! *schwärm* Ich könnt mir das stundenlang anhören! Kein ICE summt so schön und angenehm!

MfG Kevin

Kevin Schmidt 21.7.2009 18:22
Ja, und was glaubt ihr, wie einem bei diesem Sound das Abendessen schmeckt! ;-)

@ Jan: Danke für deinen netten Kommentar! :-)

MfG Kevin

Ein RE von Saalfeld (Saale) nach Gera Hbf macht sich eben auf die Reise (13.05.2009) (zum Bild)

Christopher Pätz 16.5.2009 11:19
Hallo Kevin,

ist nen klasse Video geworden! (die anderen natürlich auch;-)

Mfg Christopher

Kevin Schmidt 16.5.2009 14:10
Ja danke, Christopher! Man muss schon schnell reagieren, wenn der so ohne Vorwarnung um die Kurve kommt...

MfG






Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.