bahnvideos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

719 Appenweiher – Kehl (–Strassburg) ·Europabahn Videos

19 Filme
Damit man mal einen Eindruck bekommt, wie lange man hier vom Schließen der Schranke bis zur Ankunft des Zuges warten muss, gibt's hier die gesamte Aktion ungeschnitten. Wobei der Blauwahl der französischen TER noch recht schnell heranfährt. Die Ortenau-S-Bahn braucht da in aller Regel länger. Aufgenommen am 14. August 2009 in Kork.
Damit man mal einen Eindruck bekommt, wie lange man hier vom Schließen der Schranke bis zur Ankunft des Zuges warten muss, gibt's hier die gesamte Aktion ungeschnitten. Wobei der Blauwahl der französischen TER noch recht schnell heranfährt. Die Ortenau-S-Bahn braucht da in aller Regel länger. Aufgenommen am 14. August 2009 in Kork.
Stefan B.

Ein Abzweig der Europabahn in Kork: Freitags gegen 17 Uhr kommt hier eine Diesellok (wer weiß, welches Modell?) der FBG Kehl (Fernleitungsbetriebsgesellschaft) aus dem tiefsten Wald mit Kesselwagen angerollt und stellt sie in Kork auf das Nebengleis. Dort werden die Waggons dann von der DB übernommen. Hier die Lok bei der Rückfahrt. Aufgenommen am 14. August 2009.
Ein Abzweig der Europabahn in Kork: Freitags gegen 17 Uhr kommt hier eine Diesellok (wer weiß, welches Modell?) der FBG Kehl (Fernleitungsbetriebsgesellschaft) aus dem tiefsten Wald mit Kesselwagen angerollt und stellt sie in Kork auf das Nebengleis. Dort werden die Waggons dann von der DB übernommen. Hier die Lok bei der Rückfahrt. Aufgenommen am 14. August 2009.
Stefan B.

Ein Abzweig der Europabahn in Kork: Freitags gegen 17 Uhr kommt hier eine Diesellok (wer weiß, welches Modell?) der FBG Kehl (Fernleitungsbetriebsgesellschaft) aus dem tiefsten Wald mit Kesselwagen angerollt und stellt sie in Kork auf das Nebengleis. Dort werden die Waggons dann von der DB übernommen. Aufgenommen am 14. August 2009.
Ein Abzweig der Europabahn in Kork: Freitags gegen 17 Uhr kommt hier eine Diesellok (wer weiß, welches Modell?) der FBG Kehl (Fernleitungsbetriebsgesellschaft) aus dem tiefsten Wald mit Kesselwagen angerollt und stellt sie in Kork auf das Nebengleis. Dort werden die Waggons dann von der DB übernommen. Aufgenommen am 14. August 2009.
Stefan B.

Hab ich selber noch nie in Fahrt gesehen: die BR 181  Lorraine . Sie pendelt zwischen Karlsruhe Hbf. und Strasbourg. Heute sogar mit einem IC-Steuerwagen am Schluss. Nützt aber hier gar nix: Wenn die Wagen morgen früh wieder nach München zurück gezogen werden, hängt die Lok wieder vorne dran, da auf der Kehler Rheinbrücke der Stromsystemwechsel stattfindet, und das geschieht nur wenn die Lok vorne ist, da nur dann der Lokführer bei neun Wagen im Schlepptau weiß, an welcher Stelle er den Pantografen einziehen muss. (0:47 Minuten)
Hab ich selber noch nie in Fahrt gesehen: die BR 181 "Lorraine". Sie pendelt zwischen Karlsruhe Hbf. und Strasbourg. Heute sogar mit einem IC-Steuerwagen am Schluss. Nützt aber hier gar nix: Wenn die Wagen morgen früh wieder nach München zurück gezogen werden, hängt die Lok wieder vorne dran, da auf der Kehler Rheinbrücke der Stromsystemwechsel stattfindet, und das geschieht nur wenn die Lok vorne ist, da nur dann der Lokführer bei neun Wagen im Schlepptau weiß, an welcher Stelle er den Pantografen einziehen muss. (0:47 Minuten)
Stefan B.

Sind es 24 oder 25 Waggons die die 294 740-6 Richtung Offenburg zieht? Genau sagen kann ich es nicht. Der Zug war jedenfalls sehr lange. Auch hier wieder fast standardmäßig der Richtungsanzeiger auf  F  für Fernbahn... zumindest das kurze Stück noch bis Offenburg. (1:32 Minuten)
Sind es 24 oder 25 Waggons die die 294 740-6 Richtung Offenburg zieht? Genau sagen kann ich es nicht. Der Zug war jedenfalls sehr lange. Auch hier wieder fast standardmäßig der Richtungsanzeiger auf "F" für Fernbahn... zumindest das kurze Stück noch bis Offenburg. (1:32 Minuten)
Stefan B.

185 022-1 (ohne Waggons) auf der Europabahn. Die Sicht auf die Strecke ist unbeschreiblich. Man kann die Loks schon von ganz weitem herannahen sehen. Gefilmt am 30. Juli 2008 um ca. 19 Uhr. (1:05 Minuten)
185 022-1 (ohne Waggons) auf der Europabahn. Die Sicht auf die Strecke ist unbeschreiblich. Man kann die Loks schon von ganz weitem herannahen sehen. Gefilmt am 30. Juli 2008 um ca. 19 Uhr. (1:05 Minuten)
Stefan B.

Ich hab keine Ahnung was das hier sein soll ;-) Jedenfalls kam das Ding aus Norden von Karlsruhe - evtl. Rastatt - bog hier ein, wartete die Weichenstellung ab und fuhr gewendet (wozu?) weiter nach Süden - den kompletten Wendevorgang im Gleisdreieck hab ich leider verpasst da ich zu langsam war :-( Verstanden hab ich das Vorgehen nicht. Geschehen am 30. Juli 2008. (1:00 Minuten)
Ich hab keine Ahnung was das hier sein soll ;-) Jedenfalls kam das Ding aus Norden von Karlsruhe - evtl. Rastatt - bog hier ein, wartete die Weichenstellung ab und fuhr gewendet (wozu?) weiter nach Süden - den kompletten Wendevorgang im Gleisdreieck hab ich leider verpasst da ich zu langsam war :-( Verstanden hab ich das Vorgehen nicht. Geschehen am 30. Juli 2008. (1:00 Minuten)
Stefan B.

Der neue TGV-POS auf der alten Europabahn Richtung Kehl/Strasbourg. Hier in der Kurve vom Gleisdreieck Appenweier am 30. Juli 2008. Geschwindigkeit hier laut Geschwindigkeitsanzeiger: 100 km/h. Die Kurve ist der Bahn ein Dorn im Auge: Es finden immer wieder Gespräche darüber statt den Radius zu vergrößen um speziell diesen Zug an dieser Stelle schneller fahren lassen zu können. Leider sind dort aber noch Wohnhäuser im Weg und überhaupt sind die Erneuerungsarbeiten (Schallschutzwände etc.) in diesem Bereich auch noch nicht sooo lange her. Im Hintergrund: Die A5 Basel/Karlsruhe.(0:43 Minuten)
Der neue TGV-POS auf der alten Europabahn Richtung Kehl/Strasbourg. Hier in der Kurve vom Gleisdreieck Appenweier am 30. Juli 2008. Geschwindigkeit hier laut Geschwindigkeitsanzeiger: 100 km/h. Die Kurve ist der Bahn ein Dorn im Auge: Es finden immer wieder Gespräche darüber statt den Radius zu vergrößen um speziell diesen Zug an dieser Stelle schneller fahren lassen zu können. Leider sind dort aber noch Wohnhäuser im Weg und überhaupt sind die Erneuerungsarbeiten (Schallschutzwände etc.) in diesem Bereich auch noch nicht sooo lange her. Im Hintergrund: Die A5 Basel/Karlsruhe.(0:43 Minuten)
Stefan B.

Der kleine TGV als Doppeltraktion aus Strasbourg nach Offenburg. Gefilmt am 30. Juli 2008 am Gleisdreieck Appenweier. Der Zug fährt gleich am Gleis 9 ein. Der Richtungsanzeiger zeigt  F  für Fernverkehr. (0:33 Minuten)
Der kleine TGV als Doppeltraktion aus Strasbourg nach Offenburg. Gefilmt am 30. Juli 2008 am Gleisdreieck Appenweier. Der Zug fährt gleich am Gleis 9 ein. Der Richtungsanzeiger zeigt "F" für Fernverkehr. (0:33 Minuten)
Stefan B.

Weichenstellung am Gleisdreieck Appenweier am 30. Juli 2008: Aus südlicher Richtung kommend wartet die BR 185-549 3 der Rail4Chem am Gleis 9 vom Bahnhof Appenweier auf Grünlicht und biegt kurz danach vollständig auf die Europabahn ab und fährt nach Frankreich. (1:41 Minuten)
Weichenstellung am Gleisdreieck Appenweier am 30. Juli 2008: Aus südlicher Richtung kommend wartet die BR 185-549 3 der Rail4Chem am Gleis 9 vom Bahnhof Appenweier auf Grünlicht und biegt kurz danach vollständig auf die Europabahn ab und fährt nach Frankreich. (1:41 Minuten)
Stefan B.

Der EC 267 passiert am 8. Juni 2007 um kurz nach 17 Uhr die Kehler Rheinbrücke und damit die Landesgrenze Frankreich/Deutschland. Der Zug fuhr von Strasbourg nach München. Zuggeschwindigkeit laut Vorschrift ca. 50 km/h. Hinter dem Gebüsch ist der Kehler Bahnhof in welcher der Zug reinfährt. Die Brücke soll bald, aufgrund des erhöhten TGV-Verkehr, durch eine zweigleisige Eisenbahn-Brücke ersetzt werden. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Der EC 267 passiert am 8. Juni 2007 um kurz nach 17 Uhr die Kehler Rheinbrücke und damit die Landesgrenze Frankreich/Deutschland. Der Zug fuhr von Strasbourg nach München. Zuggeschwindigkeit laut Vorschrift ca. 50 km/h. Hinter dem Gebüsch ist der Kehler Bahnhof in welcher der Zug reinfährt. Die Brücke soll bald, aufgrund des erhöhten TGV-Verkehr, durch eine zweigleisige Eisenbahn-Brücke ersetzt werden. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Stefan B.

Der zweite offizielle TGV Est überhaupt, rollt hier am 10. Juni 2007 mit ca. 20 Minuten Verspätung über die Kehler Rheinbrücke. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Der zweite offizielle TGV Est überhaupt, rollt hier am 10. Juni 2007 mit ca. 20 Minuten Verspätung über die Kehler Rheinbrücke. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Stefan B.

Seltenes Bild: Ein ICE 3MF rollt während eines SNCF-Streiks im Herbst 2007 als Ersatz für einen TGV Est bei Kehl über die alte Rheinbrücke Richtung Strasbourg/Paris Est. Normalerweise fahren auf dieser Strecke ausschließlich TGVs. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Seltenes Bild: Ein ICE 3MF rollt während eines SNCF-Streiks im Herbst 2007 als Ersatz für einen TGV Est bei Kehl über die alte Rheinbrücke Richtung Strasbourg/Paris Est. Normalerweise fahren auf dieser Strecke ausschließlich TGVs. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Stefan B.

Die letzte Doppeltraktion fährt hier am Freitag den 8. Juni 2007 mit dem EC 64 über die Kehler Rheinbrücke nach Paris Est. Sehr gut zu sehen: Der Pantografen-Wechsel auf der Brücke. Der Grund dafür ist, dass in Frankreich ein anderer Strom verwendet wird, als in Deutschland. Die Abfahrt des selben Zuges (aus dem Bahnhof Karlsruhe) gibt's von Jens Naber ebenfalls hier auf der Seite. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Die letzte Doppeltraktion fährt hier am Freitag den 8. Juni 2007 mit dem EC 64 über die Kehler Rheinbrücke nach Paris Est. Sehr gut zu sehen: Der Pantografen-Wechsel auf der Brücke. Der Grund dafür ist, dass in Frankreich ein anderer Strom verwendet wird, als in Deutschland. Die Abfahrt des selben Zuges (aus dem Bahnhof Karlsruhe) gibt's von Jens Naber ebenfalls hier auf der Seite. Das Bild ist horizontal leicht gestaucht, da ich die Aufnahme damals in 16:9 gemacht habe.
Stefan B.

GALERIE 3





Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.