bahnvideos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Der 491 001 mußte sich am 1.

(ID 13949)



Der 491 001 mußte sich am 1. Juli 1981 bei der Fahrt über den Semmering von einem Güterzug mit 1042-Doppeltraktion und dem 4010 überholen lassen. Eine Super-8 Aufnahme ohne Ton.

Der 491 001 mußte sich am 1. Juli 1981 bei der Fahrt über den Semmering von einem Güterzug mit 1042-Doppeltraktion und dem 4010 überholen lassen. Eine Super-8 Aufnahme ohne Ton.

Manfred Kopka http://www.manfred-kopka.de 15.08.2010, 2105 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Am 1. Juli 1981 hat der Gläserne Zug (DB 491 001) im Rahmen einer Mehrtagesfahrt der DGEG den Semmering befahren. (Neu digitalisierte Fassung. Die bisherige Version wurde 1550 mal abgerufen.)
Am 1. Juli 1981 hat der Gläserne Zug (DB 491 001) im Rahmen einer Mehrtagesfahrt der DGEG den Semmering befahren. (Neu digitalisierte Fassung. Die bisherige Version wurde 1550 mal abgerufen.)
Manfred Kopka

Anläßlich einer Studienfahrt der DGEG hat der 491 001 im Juni 1980 den St. Gotthard befahren. (Super-8-Film, neue Digitalisierung in besserer Qualität. Die bisherige Fassung wurde 1217 mal abgerufen.)Bitte bisherige Fassung löschen.
Anläßlich einer Studienfahrt der DGEG hat der 491 001 im Juni 1980 den St. Gotthard befahren. (Super-8-Film, neue Digitalisierung in besserer Qualität. Die bisherige Fassung wurde 1217 mal abgerufen.)Bitte bisherige Fassung löschen.
Manfred Kopka

Auf der linken Rheinstrecke mußte sich der Gläserne Zug (491 001) am 3. August 1989 die Überholung durch einen IC mit 103 gefallen lassen. Er war wieder einmal für die DGEG unterwegs.
Auf der linken Rheinstrecke mußte sich der Gläserne Zug (491 001) am 3. August 1989 die Überholung durch einen IC mit 103 gefallen lassen. Er war wieder einmal für die DGEG unterwegs.
Manfred Kopka






Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.